ONE TEAM

Eingespieltes Teamwork.

Wir generieren optimale Ergbnisse durch langjähriges Know-how und moderne Beratungskonzepte.

TEAMPLAYER

Till.

Ich bin der Kapitän und Gründer des Gedankenfliegers. Familie und Haus sind gegründet und gebaut, jetzt kann der Flieger abheben. 

In der Berufswelt bin ich seit 2001 unterwegs und habe dabei unterschiedliche Stationen absolviert. Angefangen habe ich mit den Grundlagen der IT im öffentlichen Sektor. Bin dann über den ersten Einsatz als Berater 2008 in das Thema Identity und Accessmanagement mit all seinen Facetten eingestiegen und bis heute auch treu geblieben. Dabei habe ich das ein oder andere Beratungsunternehmen als Heimathafen kennengelernt.

Seit 2016 dann aber in die Selbstständigkeit gewechselt. Das Themenfeld ist dabei so breit vom Spektrum, dass jedes Kundenprojekt und Branche anders ist und die jeweiligen Herausforderungen viel Abwechslung mit sich bringen.

Den Gedankenflieger habe ich im Mai 2021 abheben lassen und bin jetzt mit Nils zusammen auf der Suche nach weiteren Teammitgliedern, die gemeinsam mit uns den Flieger weiter ausbauen wollen.

Nils.

Ich bin Flieger erster Generation, hab die Startbahn Anfang Mai verlassen und arbeite gerade daran meine Senior Lizenz zu bekommen.

Nordisch by Nature, deswegen schnacke ich auch gerne mal neben der Arbeit und die Antwort auf den ein oder anderen lockeren Spruch ist bei mir nicht weit.

Durch die Gedankenflieger konnte ich schon einige Projekte im Bereich Finanz und Einzelhandel kennenlernen. Dort habe ich mich in erster Linie um Prozessanalyse und Konzepterstellung gekümmert. Durch die aktuelle Konstellation mit meinem Bruder als erfahrenen Ansprechpartner, sind wir in der Lage uns schnell und unkompliziert miteinander abzustimmen.

Beim Gedankenflieger tauschen wir uns aktiv aus, weshalb ich trotz meiner geringen Flugzeit schon ein hohes Verständnis für die IAM Welt mitbringe.

Jasmin.

Ich bin die gute Fee im Hintergrund und kümmere mich darum, dass der Gedankenflieger jederzeit ordentlich unterwegs ist.

Dabei kenn ich keine Hürde oder Turbolenzen, die mir in meinem Bestreben den Flieger auf Kurs zu halten, nicht schon bekannt sind. Das heißt, ich schaue mir nicht nur die Bücher an und achte darauf, dass die Rechnungen und Gehälter pünktlich ein- und ausgehen, auch die Belege, Reisen, Profile der Gedankenflieger obliegen meiner Hoheit.

Christian.

Ich bin ca. ein Jahr nach Start des Gedankenfliegers als Junior-Pilot an Board gekommen und konnte seitdem bereits in einigen Projekte Erfahrungen sammeln.

Genau wie Till und Nils komme ich aus dem hohen Norden und obwohl ich leider kein “Platt schnacke”, ist man für nette Gespräche bei mir stets an der richtigen Adresse.

Während meiner bisherigen Reise habe ich unter anderem an Projekten für Kunden aus der Einzelhandels- & Rückversicherungsbranche gearbeitet, bei welchen sowohl IAM als auch Prozessdigitalisierung im Mittelpunkt standen.

Seit meines Boardings habe ich schnell gemerkt, wie sehr es mir gefällt, stetig neue Menschen und Umfelder kennenzulernen. Deshalb bin ich immer gespannt darauf, welche Möglichkeiten sich als Nächstes ergeben!

Noemi.

Ich stehe am Anfang meiner Pilotenkarriere und fliege seit 2023 mit dem Gedankenflieger. Als erstes Crew-Mitglied südlich der Mainlinie bringe ich die typisch bayrische “Pack-ma’s-an” Mentalität mit.  

In meiner Rolle als Junior Berater übernehme ich bereits erste Projektverantwortung bei der Konzeption von IT-Lösungen. Dabei kann ich auf meine Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Till und Nils zurückgreifen. Durch den engen Austausch mit anderen Gedankenfliegern erweitere ich kontinuierlich meine fachlichen Kompetenzen und erhalte einen detaillierten Einblick in die IAM-Welt.  

Derzeit konzentriere ich mich hauptsächlich auf Projekte im öffentlichen Sektor und Unternehmen in der Einzelhandelsbranche.  

Ich freue mich darauf, gemeinsam neue Projekte anzugehen und den Gedankenflieger auch von der Oberpfalz aus zu starten. 

Pascal.

Seit November ’23 habe ich den Pilotenschein offiziell in der Hand und schaue schon gespannt in Richtung Masterhimmel. Bis dieser Flieger abhebt, bin ich als Junior mit der Digitalisierung des Mittelstandes beschäftigt. Obwohl ich mit 23 noch am Anfang meiner Reise stehe, habe ich mich darauf spezialisiert, ineffiziente Abläufe zu identifizieren und nicht nur Papier, sondern auch Zeit zu sparen.

Im Laufe meiner weiteren Reise freue ich mich darauf, so vielen Menschen wie möglich mit unserem Angebot weiterhelfen zu können und ihre individualisierte Lösung gemeinsam mit ihnen zu erarbeiten.

Kubilay.

Ich bin seit September ’23 am Board vom Gedankenflieger und stecke mitten im Flug in Richtung meiner Ziele. Mein Weg bis hierher führte mich zuerst in die Welt der Informatik, wo ich eine Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung absolvierte. Dort konnte ich mir bereits schon einiges an Wissen, sowohl was die Entwicklung mit Kunden betrifft als auch das Design von nutzerfreundlichen Schnittstellen, aneignen. 
 
Aktuell navigiere ich mich durch mein Studium der Mensch-Technik Interaktion. Ich steuere direkt in Richtung meines Ziels, die Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie zu bilden. Dabei ist das Design der Steuerung und die reibungslose Interaktion der Nutzer mein Hauptaugenmerk. Die Psychologie dahinter zu verstehen ist der Antrieb meiner Ambitionen.
 
In meiner bisherigen Flugbahn habe ich gelernt, wie wichtig die Digitalisierung und das Design von Technologie sind. Und jetzt, wo ich im Cockpit sitze, bin ich gespannt darauf, mein Wissen in andere Regionen zu erweitern. Ich freue mich beim Gedankenflieger meine Reise fortzusetzen und dabei die bestmögliche Erfahrung für meine Mitreisenden zu gestalten. 

Timon.

Ich bin Timon, das neue Besatzungsmitglied im Gedankenflieger. Während meines Studiums habe ich den IT-Himmel durchquert und mir ein breites Repertoire an Wissen über Computerarchitekturen, Netzwerke und Datenstrukturen angeeignet. In meinem Werkzeugkasten befinden sich nicht nur Bits und Bytes, sondern auch jede Menge turbulenter Projekterfahrungen. Meine Reise führte mich vom Webdesigner und Entwickler zum Fullstack-Softwareentwickler, bis hin zur Teilnahme, an einem staatlich finanzierten Projekt, “Digitaler Wandel im Gesundheits- und Sozialwesen”. Dabei wurde mir klar, dass die IT-Welt nicht nur aus Nullen und Einsen besteht, sondern auch sozialen und psychologischen Windverhältnissen unterliegt. Das hat meinen Antrieb gestärkt, meine Kreativität und Sinnhaftigkeit in der Berufung als fliegender Code-Pilot auszuleben. 

Nun bin ich stolz darauf, mit dem Gedankenflieger abzuheben! Mein Antrieb? Große Herausforderungen anzunehmen, aus Bugs zu lernen und dabei einen humorvollen Touch zu behalten. Ich freue mich darauf, mit meinen IT-Flugkünsten und meiner Lebenslust, als Teil des Gedankenflieger-Teams dazu beizutragen, die Innovation auf neue Höhen zu bringen.  

Abheben in 3, 2, 1 – lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Himmel erobern 

Franka.

Ich gehöre zu den jüngsten Mitgliedern unseres Teams und bin voller Vorfreude darauf, unseren digitalen Horizont zu erweitern und geschickt durch die Welt der digitalen Transformation zu navigieren. Aktuell befinde ich mich für mein Auslandsjahr in Helsinki auf Kurs in Richtung meines Doppelabschluss in International Business Administration. Von hier aus erkunde ich nicht nur die eisigen Winde des Nordens, sondern auch die heißen Ideen der Innovation. Ich suche nach neuen Horizonten, lenke das Marketing für unser Unternehmen und unterstütze so auch die Mission des Gedankenfliegers.

Mein Ziel ist es, nicht nur die äußere Umgebung zu erforschen, sondern auch die internen Prozesse zu verbessern, um die Flugbahn unseres Unternehmens zu optimieren. Dabei durchstreife ich die Lüfte der Kreativität, stets auf der Suche nach neuen Wegen und Lösungen und bin fest davon überzeugt, dass Offenheit für Neues der Schlüssel zur Entfaltung unseres Potenzials ist.

Ismail.

Seit April 2024 bin ich Mitglied des erfahrenen Pilotenteams bei Gedankenflieger. Meine Flugerfahrung reicht bis ins Jahr 2012 zurück, in dem ich eine Vielzahl von Projekten erfolgreich geflogen und sicher an ihren Zielflughäfen gelandet habe. Seit 2015 habe ich mich vornehmlich auf die Route spezialisiert, die von der Konzeption bis zur Umsetzung von IAM-Projekten verläuft, insbesondere mit dem One Identity Manager.

Als neues Mitglied der Crew freue ich mich darauf, mit meinem Wissen und meiner Erfahrung dazu beizutragen, dass wir gemeinsam als Team erfolgreich sind. Ich bin bereit, neue Herausforderungen anzunehmen und unsere Flugziele mit der gesamten Besatzung anzusteuern.

Emrullah.

Hey aus dem Ruhrpott! Hier spricht Emrullah, seit Mai 2024 Mitglied des Gedankenflieger-Teams. Mit meinen 3 Jahren Erfahrung in IAM-Systemen, speziell im One Identity Manager, stehe ich bereit, meinen Beitrag zu leisten und gemeinsam neue Horizonte zu erkunden.

Wie in der Luftfahrt weiß ich, dass jedes Teammitglied eine wichtige Rolle spielt. Ich bin dafür bekannt, das Beste aus jeder Herausforderung herauszuholen und dabei stets einen humorvollen Touch zu bewahren. Meine Kollegen schätzen meine Hilfsbereitschaft und meine Fähigkeit, auch in turbulenten Zeiten einen klaren Kurs zu halten.

Für mich steht im Mittelpunkt, dass jeder von uns seine individuellen Stärken einbringt, um das Gedankenflieger-Team erfolgreich zu machen. Ich freue mich darauf, meinen Teil dazu beizutragen und gemeinsam mit euch neue Höhen zu erreichen.

Lasst uns zusammen aufsteigen und die Welt aus einer neuen Perspektive betrachten!

André.

Seit Juni bin ich nun Teil des Teams und unterstütze aus dem wunderschönen Emsland als Werkstudent das Team.

Mit meinen 25 Jahren und einem abgeschlossenen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften stehe ich mitten in meinem Masterstudium im Bereich Management Consulting.

Mein Weg bis hierher führte mich durch die Welt des Sales Management. Ich konnte dabei wertvolle Erfahrungen in der Kundenbetreuung und Auftragsabwicklung in einem internationalen Umfeld sammeln.

Gespannt blicke ich auf die neuen Aufgaben und freue mich auf die Herausforderungen, die vor mir liegen.

Florian.

Coming soon.

Starten wir Ihr Projekt.

Lernen wir uns kennen – für ein unverbindliches Erstgespräch,
Für Ihre Wünsche, Ziele, Möglichkeiten und Lösungsansätze.

DIGITALISIERUNG

Bereit für die Zukunft?

Wir beraten und erstellen europaweit zukunftsorientierte und effiziente Konzepte in allen Bereichen des modernen IT- und Softwaremanagements.

TEAMWORK

Werde ein Gedankenflieger.

Wir wollen Dich mit Deiner Expertise, Persönlichkeit, Ecken und Kanten und der eigenen Meinung.